Unfall zwischen Velo und Lastwagen in der Stadt Luzern – 81-jährige Frau verletzt

In der Stadt Luzern hat sich am Mittwochnachmittag ein Unfall ereignet. Involviert waren eine Velofahrerin und ein Lastwagen. Die 81-jährige Velofahrerin wurde ins Spital eingeliefert.

Hören
Drucken
Teilen

Hörerbild Radio Pilatus

(jvf) In der Stadt Luzern kam es am Mittwochnachmittag zu einem Verkehrsunfall. An der Ecke Löwenstrasse/Stadthofstrasse kollidierten um zirka 14.20 Uhr eine Velofahrerin und ein Lastwagen, wie die Luzerner Polizei eine Anfrage bestätigt. Der Lastwagen fuhr auf der Stadthofstrasse in Richtung Alpenstrasse. Weshalb es zum Unfall kam, ist noch unklar. Die 81-jährige Velofahrerin wurde dabei verletzt und musste durch den Rettungsdienst hospitalisiert werden.

Die zweispurige Löwenstrasse war während der Sachverhaltsaufnahme Richtung Schlossberg gesperrt. Der Verkehr wurde via Weystrasse umgeleitet. Die VBL-Buslinien 1 und 7 mussten vorzeitig wenden. Die Linien 14 und 19 wurden umgeleitet. Es kam zu einem Rückstau. 

Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen. Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Hergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Der Unfall an der Löwenstrasse.

Der Unfall an der Löwenstrasse.

Leserbild