Ungeklärte Kollision auf Autostrasse bei Malters

Auf der Autostrasse bei Malters ist es am Montagmorgen zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen. Der Unfallhergang ist noch nicht klar, die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Am Montagmorgen, kurz vor 6 Uhr, kam es auf der Autostrasse auf Höhe der Einfahrt Malters Fahrtrichtung Littau zu einer Streifkollision zwischen zwei Autos. Verletzt wurde niemand. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, sind die Aussagen der beiden Lenker zum Unfallhergang unterschiedlich. Der Sachschaden belaufe sich auf rund 10'000 Franken.

Um den Ablauf der Kollision genau zu klären, sucht die Polizei zeugen. Wer Angaben zum Unfall machen kann, wird gebeten sich mit den Behörden telefonisch unter 041/ 248 81 17 in Verbindung zu setzten.

pd/bep