Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Uno registriert über 250'000 Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch

Die Uno hat nach eigenen Angaben mehr als 250'000 Rohingya in Flüchtlingslagern in Bangladesch registriert.
Eine Rohingya auf der Flucht im letzten November. Sie werden als eine der am stärksten verfolgten Minderheit der Welt eingestuft. (Bild: Nyunt Win/Keystone, Thae Chaung, 21. November 2019)

Eine Rohingya auf der Flucht im letzten November. Sie werden als eine der am stärksten verfolgten Minderheit der Welt eingestuft. (Bild: Nyunt Win/Keystone, Thae Chaung, 21. November 2019)

Insgesamt seien 270'000 Angehöre der muslimischen Minderheit erfasst worden, sagte der Sprecher des Uno-Flüchtlingshilfswerks UNHCR, Andrej Mahecic, am Freitag in Genf.

Zudem hätten die Flüchtlinge Identitätskarten des UNHCR und der bangladeschischen Behörden erhalten. Täglich würden rund 4000 weitere Menschen registriert.

Die Registrierung hatte im Juni vergangenen Jahres begonnen. Ziel sei es, das «Recht» der Rohingya auf eine mögliche freiwillige Rückkehr nach Myanmar zu gewährleisten, sagte Mahecic. Die Identitätskarten seien an Flüchtlinge ab zwölf Jahren verteilt worden. Auf diesen seien unter anderem Namen, familiäre Beziehungen, Fingerabdrücke und ein Scan der Iris gespeichert.

Durch die schrittweise Registrierung soll laut Mahecic der Datenbestand über die Flüchtlinge in Bangladesch verbessert werden. Zudem sollen die Informationen Behörden und Hilfsorganisationen beim Umgang mit den Rohingya helfen, auch im Kampf gegen Menschenhändler.

Nach einem Militäreinsatz gegen die Rohingya im August 2017 waren etwa 740'000 Angehörige der Minderheit ins benachbarte Bangladesch geflohen. Insgesamt leben in Lagern rund um Cox's Bazar rund eine Million Flüchtlinge. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.