UNTERHALTSARBEITEN: Verkehrserschwernisse an der Pilatusstrasse

Die Pilatusstrasse in der Stadt Luzern weist im Bereich Theaterstrasse bis Winkelriedstrasse erhebliche Belagsschäden auf. Deshalb werden Belagsarbeiten notwendig.

Drucken
Teilen
Dieses Stück der Pilatusstrasse (rot markiert) wird saniert. (Bild mapsearch.ch)

Dieses Stück der Pilatusstrasse (rot markiert) wird saniert. (Bild mapsearch.ch)

Die Belagsarbeiten werden ab Montag, 3. August 2009, bis und mit Mittwoch, 12. August 2009, ausgeführt, wie das Tiefbauamt mitteilt.

Die besonderen Verkehrsverhältnisse verlangen eine Ausführung während der Nacht. Die Fräs- und Vorbereitungsarbeiten dauern vom Montag, 3. August, bis Freitag, 7. August, von 19.30 Uhr bis zirka 5 Uhr morgens.

Der Einbau des Deckbelags erfolgt in der Nacht vom Freitag, 7. August ab 19.30 Uhr, bis Samstag, 5. August, 5 Uhr.

Die Zufahrt Hirschmattstrasse, ab Stadthausstrasse bis Viktoriaplatz, ist vom Montag, 3.August, bis Samstag, 8. August, jeweils von 19.30 Uhr bis 5 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt.

Die Pilatusstrasse bleibt während der gesamten Bauzeit für den Individualverkehr sowie für den öffentlichen Verkehr (VBL) mit Einschränkungen bestehen. Die provisorischen Verkehrsbeziehungen werden signalisiert und sind mit der Stadtpolizei abgesprochen. Die vorgesehenen Massnahmen sind nur bei trockenem Wetter möglich und werden sich bei Regenwetter verschieben, wie es weiter heisst.

scd