UNTERNEHMEN: Die Industriebetriebe sind am Innovativsten

Die Zentralschweizer Industriebetriebe sind innovativer als Dienstleis­tungsunternehmen. Dies ist das Resultat einer Studie der Hochschule für Wirtschaft Luzern. Zudem seien grössere Betriebe innovativer als kleinere.

Drucken
Teilen
Die Zentralschweizer Industrie ist innovativer als die Dienstleistungsbranche (Symbolbild Adrian Baer / Neue LZ).

Die Zentralschweizer Industrie ist innovativer als die Dienstleistungsbranche (Symbolbild Adrian Baer / Neue LZ).

In den letzten zwei Jahren hat die Hochschule für Wirtschaft Luzern rund 100 Unternehmen aus der Zentralschweiz zum Thema Innovation befragt. Grundsätzlich seien die Zentralschweizer innovativ, dies im städtischen, aber auch im ländlichen Raum.

80% der innovativsten Unternehmen haben zwischen 50 und 500 Mitarbeiter. Die innovativsten Betriebe finden sich in den Kantonen Luzern, Schwyz und Obwalden.

rem