Urs Doggwiler ist Rüüdiger Lozärner 2011

Der 52-jährige Metzgermeister gewann den alljährlichen Wettbewerb von Radio Pilatus – mit viel Vorsprung auf die Zweitplatzierte.

Drucken
Teilen
Alle «Rüüdige Lozärner»-Kandidaten: Urs Doggwiler, Flavio Helfenstein, Guido Jacopino, Josy Kessler, Anni Luternauer, Walti Mathis (von links oben im Uhrzeigersinn). (Bild: PD)

Alle «Rüüdige Lozärner»-Kandidaten: Urs Doggwiler, Flavio Helfenstein, Guido Jacopino, Josy Kessler, Anni Luternauer, Walti Mathis (von links oben im Uhrzeigersinn). (Bild: PD)

Alle «Rüüdige Lozärner»-Kandidaten: Urs Doggwiler, Flavio Helfenstein, Guido Jacopino, Josy Kessler, Anni Luternauer, Walti Mathis (von links oben im Uhrzeigersinn). (Bild: PD)

Alle «Rüüdige Lozärner»-Kandidaten: Urs Doggwiler, Flavio Helfenstein, Guido Jacopino, Josy Kessler, Anni Luternauer, Walti Mathis (von links oben im Uhrzeigersinn). (Bild: PD)

Urs Doggwiler gewann mit 4083 Stimmen und mit fast doppelt so vielen Stimmen Vorsprung auf Trachtenlos-Verkäuferin Josy Kessler (2090 Stimmen). Der dritte Platz geht an Guido Jacopino, langjähriger Koordinator vom Monstercorso mit 1847 Stimmen. Die weiteren Plätze belegen Flavio Helfenstein (1336), Anni Luternauer (582) und Walter Mathis (394). Insgesamt gaben über 10'000 Personen ihre Stimme ab, über 3000 mehr als im Vorjahr.

Urs Doggwiler betreibt in der vierten Generation eine Metzgerei an der Zürichstrasse in Luzern und ist begeisterter Fasnächtler. Er gehört der Zunft zu Safran an und ist Gründungsmitglied der Guggenmusig «Chottlebotzer». «Ich habe Tränen in den Augen und fühle mich wie Roger Federer nach einem Sieg bei einem Grand Slam-Turnier», wird Doggwiler in einem Communiqué vom Freitagabend zitiert.

Radio Pilatus führte die Wahl des «Rüüdige Lozärners» zum 19. Mal durch. Mit dem Titel zeichnen die Hörerinnen und Hörer jeweils am Dreikönigstag eine Person aus, die im abgelaufenen Jahr durch eine besondere Leistung aufgefallen ist. Radio Pilatus führt die Wahl seit 1994 durch.

pd/rem

Hier lesen Sie eine Reportage, wie Urs Doggwiler arbeitet: