Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

URSWIL: Ein Opfer sucht seine Retter

Ein Jogger, der für den Luzerner Stadtlauf trainierte, erlebte kürzlich sein blaues Wunder:
Ein Mann wurde mit Fäusten traktiert (Symbolbild). (Bild: Neue LZ)

Ein Mann wurde mit Fäusten traktiert (Symbolbild). (Bild: Neue LZ)

gjo. Am Freitag, 22. April, 17.05 Uhr, wurde ein 54-jährigr Jogger auf der Strasse von einem jungen Mann zu Boden gerissen und brutal mit Fäusten und Füssen traktiert. Der Jogger aus Urswil, Gemeindeteil von Hochdorf, hatte Glück im Unglück: Zwei mutige Autofahrer bemerkten die Tat, stiegen aus und hielten den Täter zurück. Der Jogger entfernte sich daraufhin benommen vom Tatort, «leider ohne die Namen der Helfer zu erfragen», wie er in einer E-Mail schreibt. Gerne möchte sich das Opfer bei seinen Helfern bedanken und sich erkenntlich zeigen. Wenn Sie dem Jogger geholfen haben oder die Helfer kennen, dann melden Sie sich bitte unter 077 437 10 57.

Täter gefasst und angezeigt

Glücklicherweise konnte sich das Opfer das Autokennzeichen des Täters merken, woraufhin dieser von der Polizei gefasst und vom Opfer angezeigt wurde. Der Fall hat sich laut dem Jogger wie folgt abgespielt: In einer Strassenverengung fuhr der Täter in seinem Mercedes nahe am Jogger vorbei, so dass dieser das Auto kurz mit dem Arm berührte. Daraufhin geriet der Fahrer in Rage, liess sein Auto mitten auf der Strasse stehen und rannte dem Jogger nach. Von hinten riss er den Jogger an den Haaren zu Boden und verprügelte ihn grob. Durch die Fusstritte auf den Kopf erlitt das Opfer insbesondere Verletzungen am Kiefer und im Nasenbereich. Trotz der Verletzungen stand der Mann später beim Stadtlauf am Start. «Ich wollte teilnehmen und war dann einfach nicht so schnell», sagt er.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.