Video
38 Haltestellen in vier Minuten: die VBL-Linie 1 von Kriens nach Ebikon im Zeitraffer

Seit Sonntagmorgen ist die Trolleybus-Linie 1 von Obernau bis Fildern (Mall of Switzerland) in Betrieb. Mit 13 Kilometern ist sie die längste Linie auf dem Netz der Verkehrsbetriebe Luzern (VBL).

René Meier
Merken
Drucken
Teilen

Seit dem 15. Dezember fährt der Trolleybus der Linie 1 durchgehend von Kriens Obernau über Luzern Bahnhof bis Ebikon Fildern. Die Fahrt dauert 39 Minuten. Auf dieser Linie sind täglich rund 35'000 Passagiere unterwegs – Tendenz steigend. Es ist die frequenzstärkste Buslinie im Kanton Luzern.

Der 1er fährt seit Sonntagmorgen bis Ebikon Fildern.

Der 1er fährt seit Sonntagmorgen bis Ebikon Fildern.

Bild: René Meier (Ebikon, 15. Dezember 2019)

Einige Fakten zur Trolleybusverlängerung von Maihof (Luzern) bis Fildern (Ebikon):

  • 20 Kilometer Kupfer-Fahrleitung (entspricht 19 Tonnen)
  • 24 Kilometer Hilfsdraht
  • 220 Tonnen Stahl
  • 260 Masten
  • 180 Befestigungen an Gebäuden
  • 1800 Kubikmeter Aushub
  • 1000 Kubikmeter Beton (entspricht 2300 Tonnen)
  • 3 Elektroweichen, 3 mechanische Weichen
  • Bauzeit: 14 Monate
  • Kosten: 13 Millionen Franken

Neue Fahrleitung in Ebikon: Vorher - nachher

Der Kanton Luzern hat die Trolleybuslinie von Luzern bis nach Ebikon verlängert - inklusive 250 neuer Masten. Die Bilder zeigen die Situation vor und nach dem Bau des neuen Netzes bei der Ladengasse.
René Meier, 8. November 2018
Der Kanton Luzern hat die Trolleybuslinie von Luzern bis nach Ebikon verlängert - inklusive 250 neuer Masten. Die Bilder zeigen die Situation vor und nach dem Bau des neuen Netzes bei der Ladengasse.
René Meier, 8. November 2018
Der Kanton Luzern hat die Trolleybuslinie von Luzern bis nach Ebikon verlängert - inklusive 250 neuer Masten. Die Bilder zeigen die Situation vor und nach dem Bau des neuen Netzes bei der Ladengasse.
René Meier, 8. November 2018