Vegas Club in Kriens öffnet am Samstagabend wieder

Der Vegas Club in der Stadt Kriens ist wegen Covid-19 seit dem 7. März geschlossen geblieben. Am Samstagabend geht er mit der Party «Life on! The Reopening» wieder auf.

Beatrice Vogel
Drucken
Teilen
Blick in den Vegas Club

Blick in den Vegas Club

Bild: Facebook

Die Türöffnung sei aufgrund vieler Nachfragen neu um 22 Uhr (Eintritt ab 18 Jahren), wie die Betreiber mitteilen. Ebenso gebe es wegen der knapperen Kapazitäten erstmals einen Vorverkauf (www.eventfrog.ch). Die Gäste werden für das Contact-Tracing via App und ID-Verifizierung erfasst. Maskenpflicht besteht keine – ausser im Vegas-Shuttlebus ab Bahnhof Luzern und zurück. Der kostenlose Bus fährt von 22 bis 24 Uhr alle 30 Minuten ab Bahnhof Luzern. Weiter gibt es eine Extrafahrt ab dem «Gleis 13» an der Lindenstrasse um 0.30 Uhr. Retour fahren Busse um von 3.15 und 4.15 Uhr.

Gemäss Schutzkonzept gibt es vier getrennte Sektoren, in denen sich jeweils maximal 100 Personen befinden dürfen. Der Zutritt wird kontrolliert. Die Aufteilung in Sektoren ermöglicht gemäss der Mitteilung «ein vielfältiges Erlebnis-Konzept»: So gibt es einen Dancefloor-Sektor, eine Lounge-Area, die Smoking-Area Cloud 9 mit Shishas sowie die neue Bar Gleis 13.