VELO: Neue Bike+Rail-Anlage in Sempach-Neuenkirch

Am Freitag wird die neue Bike+Rail-Anlage Nord und Süd in Sempach-Neuenkirch eröffnet. Damit stehen neu 280 Veloabstellplätze zur Verfügung.

Drucken
Teilen

Die komplett überdachte Anlage mit Doppelstocksystem erhöht das Platzangebot von einst 135 auf neu 280 Zweiradabstellplätze, wie die SBB am Freitag mitteilt. Die neue LED-Beleuchtung erhöhe dank stärkerem Licht die Sicherheit bei zugleich tieferem Stromverbrauch.

Die Anlage wurde in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Neuenkirch in eineinhalb Monaten Bauzeit erstellt. Insgesamt investierten die SBB und die Gemeinde 358‘000 Franken in die neue Anlage. Im Rahmen des Angebotsausbaus für die kombinierte Mobilität werde bis Ende 2015 ebenfalls eine neue Park+Rail-Anlage erstellt, welche mit 13 zusätzlichen Abstellflächen Platz für insgesamt 41 Autos bieten soll.  

pd/nop