Video

Velofahrer demonstrieren in Luzern für's Klima

Am Freitag fand in Luzern der erste Klimastreik nach der Coronapause statt. Rund 200 Teilnehmer zählten die Organisatoren.

Drucken
Teilen
Radelnd bewegt sich der Demonstrationszug vorwärts.

Radelnd bewegt sich der Demonstrationszug vorwärts.

Bild: Manuela Jans-Koch (Luzern, 4. September 2020)

(spe) Vom Theaterplatz aus fuhren die Demonstranten auf Velos durch die Stadt:

Bild: Manuela Jans-Koch (Luzern, 4. September 2020)

Gemäss Klimastreik Zentralschweiz, dem Organisator, haben rund 200 Teilnehmer an der Klima-Velodemo teilgenommen. Auch auf den Velos führten die Demonstranten Schilder mit ihren Parolen mit:

Bild: Manuela Jans-Koch (Luzern, 4. September 2020)

Bild: Manuela Jans-Koch (Luzern, 4. September 2020)

Bild: Manuela Jans-Koch (Luzern, 4. September 2020)

Die Demonstration in Luzern war Teil eines schweizweiten Klimastreiktags. Die Klimastreik-Bewegung fordert unter anderem die Reduktion des Treibhausgasaustosses auf netto null bis 2030.

Am Samstag geht’s gleich weiter mit der nächsten Demo in Luzern zum Thema «Solidarischer und ökologischer Neustart» um 15 Uhr auf dem Bahnhofplatz.