Velofahrer in Hildisrieden bei Kollision mit Auto erheblich verletzt

Auf der Sempacherstrasse in Hildisrieden wurde ein Velofahrer bei einer Kollision mit einem Auto erheblich verletzt. Er musste durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren werden.

Drucken
Teilen

Am Mittwochabend um Viertel vor sechs war ein Autofahrer auf der Sempacherstrasse in Hildisrieden Richtung Sempach unterwegs. Da er umdrehen wollte, bog er in den Schlüsselrain ab. Auf dem Radweg kollidierte er aber seitlich frontal mit einem talwärts fahrenden Velofahrer. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, verletzte er sich erheblich und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren werden.