Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Velofahrer nach Unfall im Spital verstorben

Sieben Tage nach einem Unfall in Unteriberg ist ein schwer verletzter Velofahrer im Spital seinen Verletzungen erlegen.
Die Rega brachte den Mann ins Spital (Symbolbild PD).

Die Rega brachte den Mann ins Spital (Symbolbild PD).

Der 72-Jährige erlag in der Nacht auf den 27. August seinen Verletzungen, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte.

Der Mann war am 22. August auf der Oberibergstrasse bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden. Beim Unfall bog eine 54-jährige Autofahrerin in die Schmalzgrubenstrasse ein, als es zur Kollision mit dem herannahenden Velofahrer kam. Der Mann wurde nach einer Erstversorgung vom Rettungsdienst von der Rega in eine Spezialklinik geflogen. (pd/rem)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.