Velofahrer verletzt aufgefunden

Passanten haben in der Stadt Luzern eine Velolenkerin angetroffen, die verletzt am Boden lag. Sie war nicht mehr ansprechbar.

Drucken
Teilen

Zwei Passanten meldeten den Vorfall der Luzerner Polizei gegen 00.22 Uhr: Eine Velolenkerin liege an der Hauptstrasse 15 in Reussbühl verletzt am Boden. Darauf brachte der Rettungsdienst die Frau ins Kantonsspital. Ihr gehe es den Umständen entsprechend gut, heisst es in einem Polizei-Communiqué weiter.

Da zum Unfallhergang jegliche Angaben fehlen, bittet die Luzerner Polizei, dass sich allfällige Zeugen melden, die Angaben zum Unfall machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 24 81 17 zu melden.

pd/rem