Veloladen zieht an neuen Standort – per Velo

Aus vier wird eins: Das Velogeschäft Velociped bietet sein Sortiment neu in Kriens auf 600 Quadratmetern an.

Drucken
Teilen
Marius Graber, Cyrill Wiget und Michel Tubee (von links) zügeln die Velos und Werkzeuge des Geschäfts Velociped via Krienser Dorfplatz an den neuen Standort. (Bild: Roger Gruetter/Neue LZ)

Marius Graber, Cyrill Wiget und Michel Tubee (von links) zügeln die Velos und Werkzeuge des Geschäfts Velociped via Krienser Dorfplatz an den neuen Standort. (Bild: Roger Gruetter/Neue LZ)

Das Velogeschäft Velociped an der Luzernerstrasse in Kriens zügelt das ganze Sortiment in einen neuen, 600 Quadratmeter grossen Verkaufsraum. Insgesamt werden vier Ausstellungsräume in den Hallen des ehemaligen Coop im Ortskern zusammengefasst.

Zusätzliche 300 Quadratmeter stehen am neuen Standort für die Montage und als Lager zur Verfügung. «Eine solche Auswahl an verschiedenen Velos gibt es sonst nirgends in der Schweiz», sagt Cyrill Wiget, Geschäftsführer von Velociped.

Der neue Laden an der Luzernerstrasse 4 in Kriens wird am 3. Januar eröffnet.

Yves Portmann/ks

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Freitag in der Neuen Luzerner Zeitung oder als AbonnentIn kostenlos im E-Paper.