VERANSTALTUNG: 11. Internationales Menschenrechtsforum in Luzern

Merken
Drucken
Teilen

Das von der PH Luzern und dem Zentrum für Menschenrechtsbildung organisierte Internationale Menschenrechtsforum Luzern geht in die nächste Runde. Die elfte Ausgabe des zweitägigen Forums findet am 9. und 10. Mai im Verkehrshaus und in den Räumlichkeiten der Uni/PH Luzern statt. Es widmet sich dem Thema „Menschenrechte und Schule“, so die Veranstalter in einer Mitteilung. Anmelden kann man sich bis zum 20. April über die Webseite des IHRF.

red