VERBRECHEN: Zwei Ettiswiler auf Diebestour in Luzern

Die Stadtpolizei Luzern hat am Samstag zwei Handtaschendiebe festgenommen. Die beiden Männer haben einer 79-jährigen Frau die Taschen entrissen und sind geflüchtet.

Drucken
Teilen

Der Vorfall ereignete sich am Samstagmorgen um zirka 7.15 Uhr an der Weinberglistrasse in Luzern. Die beiden Täter folgten einer 79-jährigen Frau und entrissen dieser die Handtasche und eine Einkaufstasche. Danach flüchteten die beiden Männer in Richtung Weinberglikirche.

Die Stadtpolizei Luzern konnte die beiden Täter ermitteln und festnehmen. Sie sind geständig. Die beiden Männer sind 19 und 28 Jahre alt, stammen aus der Schweiz und wohnen in Ettiswil und Luzern. Die Untersuchung führt das Amtsstatthalteramt Luzern.

scd