VERKEHR: Eine verletzte Person bei Auffahrunfall auf A2

Auf der Autobahn A2 bei Sempach ist es zu einem Auffahrunfall gekommen. Sechs Autos waren darin verwickelt. Der Unfallhergang ist noch unklar.

Drucken
Teilen

Bei einem Auffahrunfall hat sich am Montagmorgen eine Person leicht verletzt. Sie musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Unfall ereignete sich ca. um 7.15 Uhr kurz nach der Einfahrt Sempach auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Luzern.

Autobahneinfahrt gesperrt
Wie die Strafuntersuchungsbehörden des Kantons Luzern in einer Medienmitteilung schreiben, waren insgesamt sechs Autos in den Auffahrunfall verwickelt. Aus welchen Gründen es zum Unfall kam, ist noch nicht bekannt. Die Autobahneinfahrt Sempach musste vorübergehend gesperrt und der Verkehr einstreifig geführt werden. Der Verkehr auf der A2 Richtung Luzern staute sich während mehreren Stunden kilometerweit zurück.

pd/das