VERKEHR: Nachts wird die Kantonsstrasse gesperrt

Zwischen Vitznau und Gersau wird die Strasse in der Nacht während mehreren Tagen gesperrt. Grund sind Bauarbeiten.

Drucken
Teilen
Die Felssicherungsarbeiten in der Ober Nas laufen nach Plan (Symbolbild). (Bild: Neue LZ)

Die Felssicherungsarbeiten in der Ober Nas laufen nach Plan (Symbolbild). (Bild: Neue LZ)

Die Felssicherungsarbeiten auf der Kantonsstrasse zwischen Vitznau und Gersau verlaufen nach Plan, teilt der Kanton Luzern mit. Für die Abschlussarbeiten muss die Kantonstrasse von 21. Oktober bis 29. November, jeweils 21 Uhr bis 6.30 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt werden. Dabei fallen in den Nächten von Montag bis Samstag auf der Linie 2 der Auto AG Schwyz und des Nachtsterns Kurse zwischen Vitznau und Gersau aus. Von den Sperrungen ausgenommen sind die Wochenenden und Feiertage. Der Verkehr wird tagsüber einspurig geführt und mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Es kann zu Wartezeiten kommen.

pd/rem