Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

VERKEHR: Wochenendfahrverbot in der Altstadt Sursee beginnt wieder

Das Fahrverbot an Wochenenden in der Altstadt von Sursee gilt auch in diesem Jahr. Danach soll 2017 eine Standortbestimmung vorgenommen werden.
In den Sommermonaten dürfen am Wochenende keine Autos mehr durch die Altstadt fahren. (Bild Dominik Wunderli)

In den Sommermonaten dürfen am Wochenende keine Autos mehr durch die Altstadt fahren. (Bild Dominik Wunderli)

Auch in diesem Jahr gilt ab dem 30. April bis zum 25. September ein Fahrverbot in der Altstadt von Sursee. Dies teilt der Stadtrat von Sursee am Mittwoch mit.

Das Verbot gilt für alle motorisierten Fahrzeuge jeweils von Samstag 17 Uhr bis Montag 6 Uhr. Von diesem Fahrverbot ausgenommen sind Busse im Linienverkehr, Taxis und Fahrten mit Spezialbewilligungen. Zusätzlich gilt in dieser Zeit auf den Parkplätzen in der Oberstadt und beim Rathausplatz ein generelles Parkverbot. Die Parkplätze seien auch für Inhaber von Altstadtkarten in der genannten Zeit nicht nutzbar, heisst es weiter.

Der Stadtrat von Sursee hatte diese Regelung im letzten Jahr erlassen. Im Jahr 2017 soll eine Standortbestimmung vorgenommen werden.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.