VERKEHRSBETRIEBE LUZERN: Frühverbindung zum Flughafen Zürich

Ein Testbetrieb während den Herbst­ferien 2009 war erfolgreich. Nun bieten die Verkehrsbetriebe Luzern (vbl) auch 2010 wieder eine Frühverbindung zum Flughafen Zürich an.

Drucken
Teilen
Frühmorgens zum Flughafen Zürich – die vbl machen es möglich. (Bild Peter Appius/Neue LZ)

Frühmorgens zum Flughafen Zürich – die vbl machen es möglich. (Bild Peter Appius/Neue LZ)

Das neue Angebot der vbl richtet sich an Personen, die in den Sommer- und Herbstferien von Donnerstag bis Sonntag mit einem frühen Morgenflug ab Zürich Kloten abreisen. Mit dem öffentlichen Verkehr ab Stans und Luzern ist die frühste Ankunft am Flughafen Kloten erst nach 6.30 Uhr möglich. Mit der Frühverbindung hingegen sind die Gäste bereits um 5 Uhr am Flughafen, heisst es in einer Mitteilung der vbl.

Die Frühverbindung startet um 3.20 Uhr ab Stans und fährt via Kriens, Luzern und Emmenbrücke zum Flughafen Kloten. Es besteht auch die Möglichkeit für die Rückfahrt in die Zentralschweiz. Die Kosten für eine einfache Fahrt betragen 40 Franken (für Kinder bis 12 Jahre 20 Franken). Das Angebot kann in jedem Reisebüro der Region gebucht werden.

zim