Verkehrsbetriebe Luzern stocken Flugbus-Angebot auf

Die VBL-Flugbusse fahren ab 11. April mehrmals täglich zum Flughafen Zürich und zum EuroAirport nach Basel. Die Strecken sind ab jetzt buchbar.

Drucken
Teilen
Fährt neu auch nach Basel: Der Flugbus der Verkehrsbetriebe Luzern. (Bild: PD)

Fährt neu auch nach Basel: Der Flugbus der Verkehrsbetriebe Luzern. (Bild: PD)

Die Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) erweitern ihr Flugbus-Angebot. Dies geht aus einer Mitteilung vom Donnerstag hervor. Neu fahren die Flugbusse nicht nur einmal frühmorgens, sondern mehrmals täglich die beiden Schweizer Flughäfen an. Dass neben dem Flughafen Zürich auch der EuroAirport ins Streckennetz aufgenommen wurde, ist ebenfalls eine Neuheit. Bisher fuhr der Flugbus nämlich nur nach Zürich.

Eine Buchung für den Flugbus ist obligatorisch. Die Preise sind von der Strecke abhängig und bewegen sich zwischen 40 und 66 Franken. Die neuen Verbindungen sind ab sofort buchbar. (pd/stp)

Verkehrsbetriebe Luzern bauen Flugbus-Angebot aus

Frühmorgens mit dem Bus statt mit dem Auto an den Flughafen fahren: Das war bisher nur nach Zürich Kloten möglich. Neu fährt der Flugbus auch nach Basel - und auch ausserhalb der klassischen Ferienzeit.
Christian Glaus