Die VBL wurden in der Sparte «Verkehr und Logistik» zum zweitbesten Arbeitgeber der Schweiz 2020 gekürt

Jährlich vergibt die «Handelszeitung» zusammen mit dem Marktforschungsinstitut Statista die Auszeichnung «Beste Arbeitgeber». In der Sparte «Verkehr und Logistik» belegen die Verkehrsbetriebe Luzern (VBL) den 2. Rang.

Drucken
Teilen

(zim) Als «Beste Arbeitgeber 2020» prämiert wurden jene Unternehmen, die aus einer unabhängigen Untersuchung bei Unternehmen mit mehr als 200 Mitarbeitenden als jene hervorgingen, die von ihrer Belegschaft die besten Beurteilungen erhielten. Das schreiben die VBL in einer Medienmitteilung vom Donnerstag.

Bereits im Vorjahr waren die VBL bei der jährlichen Umfrage der «Handelszeitung» in der Branche «Verkehr und Logistik» schweizweit auf dem 7. Platz gelandet. Nun konnte sich das Transportunternehmen auf den 2. Rang verbessern.

Branchenunabhängig landeten die VBL von 250 teilnehmenden Unternehmen auf dem 7. Platz. Dank dieser Auszeichnung haben die VBL laut Mitteilung das Label «Beste Arbeitgeber 2020» erhalten.