VERKEHRSUNFALL: Anhänger überschlägt sich auf A2

Am Mittwochmorgen ereignete sich auf der Autobahn A2 bei Emmen ein Selbstunfall. Ein überladener Transportanhänger überschlägt sich und seine Ladung kippt auf die Strasse.

Drucken
Teilen
Der Transportanhänger überschlägt sich. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Transportanhänger überschlägt sich. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignet sich am Mittwoch, um 6 Uhr, auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süden. Bei Emmen versursacht ein Autofahrer einen Selbstunfall. Der Transportanhänger mit Holzladung überschlägt sich und blockiert die Fahrbahn. Der Anhänger ist massiv überladen, teilt die Staatsanwaltschaft Luzern mit. Ein nachfolgender Autolenker fährt direkt in die ausgeleerte Ladung und beschädigt dadurch sein Fahrzeug.

Verletzt wird niemand. Der Sachschaden liegt bei rund 30'000 Franken.

pd/pz

Ein nachfolgender Autofahrer fährt direkt in die ausgeleerte Ladung. (Bild: Luzerner Polizei)

Ein nachfolgender Autofahrer fährt direkt in die ausgeleerte Ladung. (Bild: Luzerner Polizei)