Verkehrsunfall bei Cityring-Baustelle

Auf der Autobahn A2 zwischen dem Reussporttunnel und der Verzweigung Rotsee sind am Dienstagnachmittag ein LKW und ein Kleinbus kollidiert. Zur Abklärung des genauen Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

Drucken
Teilen

Am Dienstag, kurz nach 14.15 Uhr, fuhren die Lenkerin eines grünen Kleinbusses auf dem rechten Fahrstreifen und ein Lastwagenchauffeur auf dem mittleren Fahrstreifen der Autobahn A2 in Luzern, vom Reussporttunnel in Richtung Verzweigung Rotsee. Im Baustellenbereich, auf der Höhe Werksausfahrt, kollidierte der Kleinbus mit der rechtseitigen Leitplanke. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, sind die Aussagen des 30-jährigen Chauffeurs und der 58-jährige Kleinbuslenkerin unterschiedlich. Um den genauen Sachverhalt zu klären, werden Zeugen gesucht. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 4000 Franken.

pd/bep

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Luzerner Polizei unter 041 / 248 81 17 in Verbindung zu setzen.