VERKEHRSUNFALL: Streifkollision beim Hirschengraben

Heute (Sonntag) Nachmittag kam es bei der Einmündung Klosterstrasse/Hirschengraben zu einer Streifkollision. Die Stadtpolizei Luzern sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Ein Fahrzeuglenker bog von der Klosterstrasse nach links in den Hirschengraben ein um zum Kasernenplatz zu gelangen. Gleichzeitig kam ihm ein Lenker vom Kasernenplatz auf der rechten Fahrspur entgegen. Bei der Einmündung Klosterstrasse/Hirschengraben kam es dann zu einer Streifkolission.

Verletzt wurde niemand. Es entstand einen Sachschaden von zirka 6500 Franken. Wegen wiedersprüchlichen Aussagen an der Lichtsignalanlage sucht die Stadtpolizei Luzern Zeugen, die den genauen Vorgang beschreiben können. Wer darüber Auskunft geben kann, wird gebeten sich  unter folgender Nummer zu melden: 041 208 77 11.

mer