VERKEHRSUNFALL: Unfall auf A2 bei Knutwil führt zu Stau im Morgenverkehr

Auf der Autobahn A2 bei Knutwil LU sind am Mittwochmorgen drei Personenwagen auf der Fahrt nach Süden verunfallt. Zwei Personen wurden verletzt und mussten von der Ambulanz ins Spital in Sursee eingeliefert werden, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Drucken
Teilen

Damit eine der verletzten Personen geborgen werden konnte, musste die Feuerwehr aufgeboten werden. Es bildete sich ein längerer Stau.

Der Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Franken beziffert. Zum Unfallhergang konnte die Polizei auf Anfrage noch keine Angaben machen. Die Unfallursache ist Gegenstand der Ermittlungen. (sda)