Verkehrsunfall zwischen Schötz und Ebersecken fordert 3 Verletzte

Am Samstagnachmittag kam es zwischen Schötz und Ebersecken zu einer Kollision zwischen zwei Autos.

Drucken
Teilen
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt 8'000 Franken.

Beim Unfall entstand ein Sachschaden von insgesamt 8'000 Franken.

Bild: Luzerner Polizei

(elo) Der Unfall ereignete sich um zirka 12 Uhr auf der Eberseckenstrasse. Im Bereich der Bushaltestelle «Gläng» kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen zwei Autos. Drei Personen mussten vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Die Unfallursache wird von der Luzerner Polizei abgeklärt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 8'000 Franken.