Verletzter Mann in Kriens aufgefunden

In Kriens ist ein 22-jähriger Mann verletzt aufgefunden worden. Wie sich der Mann die Verletzungen zugezogen hat, ist unklar.

Drucken
Teilen

Der 22-jährige Schweizer wurde am vergangenen Montagmorgen zwischen 5 und 8.15 Uhr auf dem Schulhausplatz vom Feldmühleschulhaus von zwei unbekannten Passanten verletzt aufgefunden. Er hatte eine Rissquetschwunde an der Stirn und einen Bluterguss am Kopf. Der Verletzte kann sich nicht erinnern, was passiert ist. Zuvor hatte er laut Mitteilung der Luzerner Polizei im Obernau den Bus bestiegen und war beim Feldmühleschulhaus ausgestiegen.

Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche zum Vorfall auf dem Schulhausplatz Feldmühle Beobachtungen gemacht haben und/oder die beiden unbekannten Personen (ein Mann und eine Frau), welche den Verletzten aufgefunden haben. Hinweise nimmt die Luzerner Polizei unter der Nummer 041 248 81 17 entgegen.

pd/rem