Vermisste aus Emmenbrücke ist wohlauf

Seit Mittwoch, 16. April, wurde die in Emmenbrücke wohnhafte, 17-jährige Larissa Dickerhof vermisst. Nun ist sie von der Polizei aufgegriffen worden – im Bernischen.

Drucken
Teilen

Larissa Dickerhof konnte in Büren an der Aare/BE durch die Polizei angehalten werden. Sie ist wohlauf und hielt sich seit ihrem Weggang von Zuhause in verschiedenen Kantonen auf.

Sie hatte am 16. April ihren Wohnort verlassen, um einen Kollegen zu besuchen und war nicht mehr nach Hause zurückgekehrt.

ana