VERMISSTMELDUNG: 15-jährige Schülerin nicht mehr vermisst

Die Luzernerin hatte am 20. Juli ihren Wohnort verlassen und wurde seither vermisst. Nun ist sie wieder aufgetaucht.

Drucken
Teilen

Die in Luzern wohnhafte 15-jährige Schülerin wurde seit Dienstag, 20. Juli, vermisst. Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung vom Mittwochmorgen schreibt, konnte die junge Frau durch die Polizei «wohlbehalten angetroffen werden».

pd/zim/rem/kst