VIERWALDSTÄTTERSEE: Öl verschmutzt den Megger Bootshafen

Im Bootshafen Meggen ist am Samstagabend Öl ausgelaufen. Der ganze Hafen war mit einem Ölfilm bedeckt.

Merken
Drucken
Teilen

Die Einsatzkräfte errichteten sofort Ölsperren und machten das Öl mit Zersprühen von Flüssigbinder unschädlich. Die Sperren konnten gestern Morgen wieder entfernt werden.

26 Personen im Einsatz
Laut Medienmitteilung der Luzerner Feuerwehr war die benachbarte Fischerei nicht gefährdet gewesen. Insgesamt standen 26 Personen der Stadtluzerner und der Megger Feuerwehr im Einsatz. Die Ursache der Ölverschmutzung ist noch nicht bekannt. Zur Menge des ausgelaufenen Öls konnte am Sonntag niemand Auskunft geben.

bin