VIKTORIA: Eingebrochen – mit Auto des Wirts abgedüst

Durchs Fenster des Herren-WCs verschafft sich ein Dieb in der Nacht auf Montag Zugang zum Restaurant Viktoria an der Maihofstrasse in der Stadt Luzern. Und macht fette Beute.

Drucken
Teilen
Blick auf das Restaurant Viktoria. (Bild Dave Schläpfer/Zisch)

Blick auf das Restaurant Viktoria. (Bild Dave Schläpfer/Zisch)

Anschliessend flieht der Einbrecher mit dem vor der Türe parkierten Mazda des Restaurants. Wirt Dayaparan Sueramaniam: «Das Fenster im WC wurde mit einem Stein eingeschlagen. Der Dieb nahm die Tageseinnahmen und das Trinkgeld vom Sonntag mit.»

Zudem sei sein Wagen gestohlen worden, da der Schlüssel immer im Portemonnaie liege, «wir brauchen das Auto ja oft». Die Polizei wurde benachrichtigt.

sy/Neue LZ