VIKTORIAPLATZ: Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Am Dienstagmittag wurde inmitten der Stadt Luzern eine Frau auf einem Fussgängerstreifen angefahren und mittelschwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Der Unfall ereignete sich kurz nach 14.50 Uhr an der Kreuzung Hirschmattstrasse - Pilatusstrasse (Viktoriaplatz). Eine Fussgängerin überquerte den Fussgängerstreifen in Richtung Bahnhof.

Dabei wurde sie von einem blauen Fiat mit Nidwaldner Kennzeichen erfasst und mittelschwer verletzt. Die Autofahrerin hat sich umgehend – bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes 144 – um die Verletzte gekümmert.

Die Polizei sucht Zeugen, welche Angaben zum Unfall machen können. Hinweise bitte direkt an die Telefonnumer 041 248 81 17.

scd