Vitznau: Erich Waldis-Locher kandidiert als Gemeinderat

In Vitznau sind zwei Gemeinderatssitze neu zu besetzen. Die FDP hat nach wochenlanger Suche mit Erich Waldis-Locher doch noch einen Kandidaten gefunden.

Hören
Drucken
Teilen
Erich Waldis-Locher

Erich Waldis-Locher

Bild: PD

(fmü) Erich Waldis-Locher (FDP), Cousin von Gemeindeammann Alex Waldis, stellt sich für eine Kandidatur als Gemeinderat in Vitznau zur Verfügung. Das schreibt die Partei in einer Medienmitteilung. Der 57-Jährige war in der Vergangenheit bereits mehrere Jahre Korporationspräsident in Vitznau und verfügt somit über politische Erfahrung. Der Vater von zwei Söhnen kandidiert für das freiwerdende Ressort Bau, Infrastruktur und Sicherheit, welches per 1. September 2020 mit einem Pensum von 60 Prozent neu zu besetzen ist.

Gemeindeammann Alex Waldis (FDP), welcher dem Ressort im Moment noch vorsteht, gab im Dezember 2019 bekannt, auf eine erneute Wahl zu verzichten. Grund waren «persönlichen Angriffe und Diffamierungen seiner Person».  Ebenfalls nicht mehr antreten wird Vize-Gemeindepräsidentin Carmen Blaser (parteilos), Ressort Bildung und Kultur.

Mehr zum Thema