Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vögele Shoes, Ochsner Sport und Interdiscount schliessen Filialen in der Altstadt Luzern

Das Gebäude an der Luzerner Hertensteinstrasse 50 wird nächstes Jahr saniert. Nicht alle darin einquartierten Läden kehren zurück. Und es gibt bereits einen neuen Mieter.
Simon Mathis
Interdiscount und Vögele Shoes ziehen sich aus der Luzerner Altstadt zurück. (Bild: Stefan Dähler (Luzern, 23. November 2018))

Interdiscount und Vögele Shoes ziehen sich aus der Luzerner Altstadt zurück. (Bild: Stefan Dähler (Luzern, 23. November 2018))

Nach dem Rückzug von OVS – vormals Charles Vögele – sind die Ladenflächen an der Luzerner Hertensteinstrasse 50 grösstenteils leer geblieben. Nun tut sich etwas: Das Gebäude soll totalsaniert werden, wie die Besitzerin Swiss-Life gegenüber unserer Zeitung bestätigt.

Das betroffene Gebäude stamme aus den Siebzigerjahren und entspreche in Sachen Energieeffizienz, Haustechnik und Statik nicht mehr den heutigen baulichen Normen, heisst es weiter. Die Bauarbeiten beginnen Anfang Jahr und sollen bis Herbst 2019 andauern.

«Im Gebäude hat sich bereits ein hochattraktiver, internationaler Retailer eingemietet.»

Gotthard Wangler, Detailhandelsexperte

«Sämtliche Mieter müssen das Haus für die Zeit des Umbaus verlassen», sagt Tatjana Stamm, Mediensprecherin von Swiss-Life. Dabei handelt es sich um Vögele Shoes, Interdiscount und Ochsner Sport. Vögele Shoes schliesst die Türen am 29. Dezember, wie einem Schild am Eingang des Geschäfts zu entnehmen ist. Interdiscount hat am 5. Januar den letzten Verkaufstag.

Der Stadtluzerner Detailhandelsexperte Gotthard Wangler weiss mehr über die Zukunft der Verkaufsräume. «Im Gebäude hat sich bereits ein hochattraktiver, internationaler Retailer eingemietet», sagt Wangler.

Weitere Details gibt er zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt. «Das Gebäude an der Hertensteinstrasse ist sehr begehrt. Es weist mit die höchsten Passantenfrequenzen der Altstadt auf», so der Experte.

Interdiscount geht, Vögele Shoes will bleiben

Die drei Mieter reagieren unterschiedlich auf die Bauarbeiten. Vögele Shoes sei stark daran interessiert, am Standort zu bleiben. «Wir sind in Verhandlung mit dem Vermieter für eine Nachfolge-Lösung in diesem Haus», sagt Sprecherin Doris Rudischhauser. «Wir wollen unbedingt einen attraktiven Standort in der Stadt Luzern haben.»

Vögele Shoes beschäftigt an der Hertensteinstrasse sieben Mitarbeiter. Sie können offenbar weiterhin beschäftigt werden: «Wir verhandeln zur Zeit eine Übergangslösung an einem anderen Standort in Luzern», so Rudischhauser. «Und gewisse Mitarbeitende werden in anderen Filialen weiterbeschäftigt.»

Der Elektronik-Händler Interdiscount kehrt hingegen nicht zurück ins Gebäude. Laut Mediensprecherin Monika Sachs ist die Schliessung definitiv: «Wir sind nun auf der Suche nach einer geeigneten Verkaufsfläche in der Innenstadt von Luzern.» Interdiscount betreibt eine weitere Filiale im Bahnhof Luzern. Sie wurde vor Kurzem umgebaut. Von der Schliessung in der Hertensteinstrasse sind sechs Mitarbeiter betroffen. Laut Sachs können auch sie alle weiterbeschäftigt werden.

Ochsner Sport kehrt zurück

Laut Informationen, die der Redaktion vorliegen, wird der Ochsner Sport nach der Sanierung ins Gebäude zurückkehren. Die Verkaufsflächen werden offenbar vom Untergeschoss ins Erdgeschoss verlegt. Offiziell kommunizieren will Ochsner Sport am kommenden Montag.

Das Gebäude an der Hertensteinstrasse 50 entstand in den Siebziger-Jahren und beherbergte bis Mitte der Achtziger das Coop-City-Warenhaus. Als sich der Kleiderladen Charles Vögele in das Haus einmietete, verblieb im obersten Stock das Coop-Restaurant. Es wurde schliesslich an den Mühlenplatz zur Coop-Filiale verlegt.

Nachdem OVS die Verkaufsräume verliess, blieben sie grösstenteils leer. Neben Vögele Shoes, Interdiscount und Ochsner Sport ist seit 1. August auch noch der Pop-Up-Store «Swiss Design Market» eingemietet. Er hat den Mietvertrag unlängst verlängert und bietet noch bis 31. Dezember Designer-Produkte an.

Vögele Shoes schliesst per Ende Jahr die Filiale in der Altstadt. (Bild: Roman Hodel (Luzern, 22. November))

Vögele Shoes schliesst per Ende Jahr die Filiale in der Altstadt. (Bild: Roman Hodel (Luzern, 22. November))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.