«Voice of McDonald's»: Luzerner im Halbfinal

Der Fastfood-Riese McDonald's veranstaltet für seine weltweit rund 1,6 Millionen Mitarbeiter einen eigenen Gesangswettbewerb. Unter den 16 Halbfinalisten ist auch ein Crewmitglied einer Luzerner Filiale.

Drucken
Teilen
Bild: Screenshot McDonald's

Bild: Screenshot McDonald's

Der Luzerner Gil Meidar hat es beim Gesangswettbewerb «Voice of McDonald's» in den Halbfinal geschafft. Er konnte sich im Online-Voting und bei der Fachjury durchsetzten und wurde zum Gewinner der Region Südeuropa erkoren. Wie das Unternehmen mitteilt, geht am 23. April in Orlando (USA) das Halbfinale über die Bühne.

Beim Wettbewerb sind alle 1,6 Millionen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens teilnahmeberechtigt. Meidar studiert Musik und arbeitet seit drei Jahren Teilzeit in der Filiale Pilatusstrasse in Luzern. Im Vorfeld des Halbfinales findet unter den 16 Halbfinalisten ein weiteres Online-Fan-Voting statt.

pd/bep