VOLIÈRE: Randalen beschädigen Volière in Stansstad

In der vergangen Nacht wurde in Stansstad durch unbekannte Täter die Volière beschädigt. Es enstand grosser Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

In der Nacht vom Freitag zwischen 19 Uhr bis Samstag 8.30 Uhr wurde in Stansstad die Volière beschädigt, wie die Nidwaldner Kantonspolizei am Samstagmorgen mitteilte.

Mit Steinen geworfen
Die unbekannte Täterschaft demolierte die Eingangstüre und zwei Fenster der Voliére. Sie warfen grosse Steine durch die Türe, respektive die Fenster. Dabei entstand laut Polizeiangaben beträchtlicher Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise zur Ermittlung der Täterschaft bittet die Kantonspolizei Nidwalden unter der Tel. Nummer 041 618 44 66 zu melden.