VOLKSBEGEHREN: Städtische Bodeninitiative kommt zu Stande

Drucken
Teilen

Die «Bodeninitiative – Boden behalten, Luzern gestalten!» ist zu Stande gekommen. Innert der Sammlungsfrist kamen 1228 Unterschriften zusammen, davon waren 1160 gültig. Zunächst wird nun der Stadtrat innert zwölf Monaten die Initiative mit seinem Bericht und Antrag dem Grossen Stadtrat überweisen. Schliesslich muss dieser dann entscheiden, ob die Initiative für gültig erklärt werden kann – oder nicht.

red