Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

VORANSCHLAG 2016: Willisau mit Überschuss von 170'000 Franken

Die Stadt Willisau kann auf eine Steuererhöhung verzichten. Grund sind die bisherigen Sparbemühungen der Stadt.
Blick auf das Städtchen Willisau. (Bild Philipp Schmidli)

Blick auf das Städtchen Willisau. (Bild Philipp Schmidli)

Der Voranschlag 2016 der Stadt Willisau weist einen Ertragsüberschuss von 170'000 Franken aus. Vorgesehen ist wie bisher ein Steuerfuss von 2,2 Einheiten, wie die Stadt am Dienstag mitteilt. Zu diesem positiven Ergebnis tragen unter anderem die Sparbemühungen bei. Leicht höhere Bildungskosten wegen den steigenden Schülerzahlen und höhere Kosten bei der Gesundheit und sozialen Wohlfahrt werden wettgemacht durch höhere Finanzausgleichszahlungen, sinkenden Finanzaufwand und höhere Steuereinnahmen. Letztere können vor allem dank der Zuzüge generiert werden.

Heim Breiten: 3,6 Millionen Franken

Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 5,414 Millionen Franken, dabei betreffen 2,973 Millionen Franken die Spezialfinanzierungen Feuerwehr, Heime, Wasserversorgung und Abwasserentsorgung. Die geplante Sanierung und Erweiterung des Heimes Breiten und die Erstellung der Sportlerunterkunft sind die grössten Brocken. Für die Sanierung des Heimes Breiten wird an der Gemeindeversammlung ein Kredit im Rahmen von 3,6 Millionen Franken beantragt. Über den Bau der Sportlerunterkunft wird später entschieden.

Die Stadt Willisau ist überzeugt, den Steuerfuss von 2,2 Einheiten bis ins Jahr 2018 beibehalten zu können. Auf das Jahr 2019 sei die Einführung des Harmonisierten Rechnungsmodells vorgesehen, was für die Gemeinden eine neue Ausgangslage schaffe.

pd/rem

HINWEIS: Die Budgetgemeindeversammlung findet am 30. November statt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.