AboPASS

Vorbei am Vierwaldstättersee und den Mythen

Der Voralpen-Express ist die bequemste und attraktivste Verbindung von der Zentral- in die Ostschweiz.

Drucken
Teilen
Voralpen-Express beim Vierwaldstättersee

Voralpen-Express beim Vierwaldstättersee

Nach einem letzten Blick über den Vierwaldstättersee und den Pilatus rollt der Voralpen-Express an den Schwyzer Mythen und der prächtigen Rothenthurmer Hochmoorebene vorbei Richtung Rapperswil. Die weite Aussicht auf die Zürichseelandschaft ist ebenso einzigartig wie das Schloss. Durchs hügelige Toggenburg und über das mit 99 Metern höchste Eisenbahnviadukt der Schweiz gelangen Sie in die Ostschweizer Metropole St. Gallen, deren Stiftsbezirk zum Unesco- Weltkulturerbe gehört. Steigen Sie ein, und entdecken Sie die Voralpen auf Schienen!

AboPass-Angebot
• Tageskarte Voralpen-Express für beliebige Fahrten am Entwertungstag für die Strecke von Luzern nach St. Gallen
• Vorteilspreis gilt für Halbtax-Besitzer und Erwachsene

Preise
2. Klasse Fr. 30.– statt Fr. 49.–
1. Klasse Fr. 50.– statt Fr. 86.–

Voralpen-Express auf dem Sitterviadukt bei St. Gallen

Voralpen-Express auf dem Sitterviadukt bei St. Gallen

Gültigkeit
• Maximal 4 Tageskarten pro AboPass
• Das Angebot gilt vom 5. November bis 15. Dezember 2018
• Achtung: beschränkte Anzahl Tickets verfügbar
• Keine Kumulation mit anderen Vergünstigungen

Bezugsort
Die Tageskarten sind gegen Vorweisen des AboPasses an folgenden Verkaufsstellen erhältlich:
Luzern LZ Corner, Maihofstrasse 76
Altdorf Urner Zeitung, Höfligasse 3
Stans Nidwaldner Zeitung, Obere Spichermatt 12
Zug Zuger Zeitung, Baarerstrasse 27