Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

WACHSTUMSKURS: Das Modehaus Schild möchte expandieren

Die Modegruppe Schild hat letztes Jahr mit 33 Filialen und fünf Mono-Brand-Stores 178 Millionen Franken Gesamtumsatz erzielt. Ein Vorjahresvergleich liegt nicht vor. Der Cash-Flow stieg um 52 Prozent auf 17,9 Millionen Franken.
Blick in eine Schild-Filiale. (Bild EQ Images)

Blick in eine Schild-Filiale. (Bild EQ Images)

In den nächsten Jahren sollen zusätzliche Modehäuser in Genf und Chur sowie in Einkaufszentren und 2009 mindestens sechs neue Mono-Brand-Stores eröffnet werden.

Seit Dezember ist Barclays Private Equity (Schweiz) AG mit 51 Prozent an Schild beteiligt. Thomas Herbert und Stefan Portmann halten den Rest.

ap

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.