WAHLEN: Das sind die 48 gewählten Grossstadträte

Die definitive Sitzverteilung für das erste gemeinsame Parlament von Luzern und Littau ist erfolgt. Zisch zeigt alle Gewählten im Bild.

Drucken
Teilen
Die Mitglieder des neuen Luzerner Stadtparlaments. (Bildmontage bac.)

Die Mitglieder des neuen Luzerner Stadtparlaments. (Bildmontage bac.)

Der Luzerner Grosse Stadtrat besteht in der kommenden Legislatur aus 22 Frauen und 26 Männern. Elf Mitglieder stammen aus Littau, 37 aus Luzern. Gemessen am Bevölkerungsanteil hat Littau mit mindestens 8 Vertretern gerechnet.

32 der 48 Sitze werden von bisherigen Grossstadträten, 8 von bisherigen Littauer Einwohnerräten besetzt. 8 Parlamentarier wurden neu gewählt.

Liste 1: Grüne Luzern

Korintha Bärtsch
Hans Stutz
Edith Lanfranconi-Laube
Agatha Fausch
Philipp Federer
Katharina Hubacher
Monika Senn Berger

Liste 2: SP und Gewerkschaften

Markus Elsener
David Roth
Theres Vinatzer
Luzia Mumenthalter-Stofer
Dominik Durrer
Luzia Vetterli
Ylfete Fanaj
Patricia Infanger
Alice Heijman
Andreas Wüest

Liste 3A: SVP Littau

Othmar Geisseler


Liste 3B: SVP Luzern

René Kuhn
Werner Schmid
Marcel Lingg
Lucas Halter
Daniel Erni
Jörg Krähenbühl

Liste 4: CVP

Markus Mächler
Ernst Zimmermann
Franziska Bitzi Staub
Markus Helfenstein
Thomas Gmür
Pius Suter
Agnes Keller-Bucher
Andrea Mathys-Imhof
Verena Zellweger-Heggli
Albert Schwarzenbach

Liste 5A: FDP Littau

Josef Wicki
René Baumann

Liste 5B: FDP Luzern

Martin Merki
Trudi Bissig-Kenel
Laura Grüter Bachmann
Daniel Wettstein
Rolf Krummenacher
Josef Burri
Sonja Döbeli Stirnemann

Liste 14: Junge Grüne Luzern

Stefanie Wyss

Liste 20: JungsozialistInnen und junge Linke

Nina Laky

Liste 23: Grünliberale Luzern

Manuela Jost
Andras Özvegyi
Désirée Stocker