Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WAHLEN: Franziska Bitzi Staub kandidiert für die Luzerner Stadtregierung

In der Stadt Luzern wird Franziska Bitzi Staub als eine der Favoritinnen gehandelt für die Nachfolge im Amt des zurücktretenden Finanzdirektors Stefan Roth (CVP). Am Mittwoch hat die 43-jährige Juristin und CVP-Fraktionschefin im Stadtparlament ihre Kandidatur angekündigt.
Franziska Bitzi (43), CVP-Fraktionschefin (Bilder Neue LZ/PD)

Franziska Bitzi (43), CVP-Fraktionschefin (Bilder Neue LZ/PD)

Sie würde sich gerne der vielfältigen und anspruchsvollen Aufgabe als Stadträtin stellen, teilte Bitzi Staub mit. Sie hatte zuvor offiziell ihre Bewerbung zuhanden der Findungskommission der CVP eingereicht.

Die Rechtsanwältin ist seit 2014 Generalsekretärin der Direktion des Innern im Kanton Zug. Zuvor war sie neun Jahre im Finanzdepartement des Kantons Luzern, davon sieben Jahre als Leiterin des Rechtsdienstes. Daneben gehört die im Entlebuch aufgewachsene Christdemokratin dem Verwaltungsrat der Clientis EB Entlebucher Bank an.

Bitzi Staub ist seit 2004 Mitglied des Grossen Stadtrats. Dort amtet sie als CVP-Fraktionschefin und ist Mitglied der Geschäftsprüfungskommission. 2010 war sie von der CVP der Stadt Luzern als Regierungsrätin vorgeschlagen worden. Bitzi Staub ist im verheiratet und kinderlos.

Bereits vor einer Woche hatte Bitzis Parteikollegin Pia Maria Brugger Kalfidis eine Kandidatur angekündigt. Die 54-jährige Betriebsökonomin war zuletzt Geschäftsführerin von Ebikon.

Die CVP Luzern entscheidet am 15. September, wen sie als Nachfolgerin oder Nachfolger des zurücktretenden Stadtrates und Finanzdirketors Stefan Roth ins Rennen schickt. Eine mögliche Kandidatur ankündigt hat auch die SP.

Die Ersatzwahl ist für den 27. November geplant. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.