WAHLEN: Janik Steiner gewinnt Kampfwahl in Ebikon gegen Ivo Hermetschweiler

Janik Steiner (GLP) ist neues Mitglied der Controlling-Kommission. Der 21-Jährige setzte sich gegen Ivo Hermetschweiler (SVP) durch.

Drucken
Janik Steiner (GLP). (Bild: PD)

Janik Steiner (GLP). (Bild: PD)

Auf Janik Steiner (GLP, 21) entfielen 1529 Stimmen, auf Ivo Hermetschweiler (SVP, 42) 1343 Stimmen. Das absolute Mehr lag bei 1454 Stimmen. Die Stimmbeteiligung beträgt 34,9 Prozent.

Steiner ist als Mitglied der Controlling-Kommission für den Rest der Amtsdauer bis 2020 gewählt. Die Controlling-Kommission begleitet den politischen Führungskreislauf zwischen dem Gemeinderat und den Stimmberechtigten. Dazu gehören beispielsweise die Prüfung des Finanz- und Aufgabenplans, des Voranschlags oder des Jahresprogramms.

rem