WAHLEN: Willisauer SVP greift Stadtammann an

Marcel Merz will für die SVP in den Willisauer Stadtrat. Dabei greift er auch den bisherigen Stadtammann Wendelin Hodel (CVP) an.

Drucken

Die Ergebnisse aus Willisau publizieren wir sofort nach Eingang im Verlaufe des Sonntagnachmittags.

Spannende Ausgangslage bei den Stadtratswahlen heute in Wilisau, wo nur der Stadtpräsident und der Stadtammann direkt gewählt werden. Marcel Merz (SVP, neu) kandidiert nicht nur als einfaches Ratsmitglied, sondern auch als Stadtammann. Auch der bisherige Amtsinhaber, Wendelin Hodel von der CVP, tritt wieder an. Die SVP als drittstärkste Willisauer Partei erhebt mit der Kandidatur Merz erstmals ihren Anspruch auf einen Sitz in der Exekutive.

Für den Gemeinderat kandidieren neben Merz auch Sabine Büchli (FDP, bisher), Pius Oggier (CVP, bisher) und Irma Schwegler (SP, neu). Schwegler soll den SP-Sitz der scheidenden Brigitte Troxler verteidigen.

Unbestritten dürfte die Wiederwahl von Stadtpräsidentin Erna Bieri (FDP) sein. Sie ist die einzige Kandidatin für das Amt.

ca

Es kandidieren: