Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Luzerner Wahlen 2019
Alle Artikel zu den Regierungsrats- und Kantonsratswahlen vom 31. März 2019 im Kanton Luzern.

Endspurt im Wahlkampf: Bringen all die Flyer wirklich den Erfolg?

Der Wahlkampf in Luzern kommt in die entscheidende Phase. Für die Mobilisierung werden Briefkästen mit Flyern der Parteien gestopft. Das ist legal, sagt die Post – die Wirkung der Werbung ist jedoch umstritten.
Matthias Stadler

FDP-Kantonsratskandidat macht unlautere Wahlwerbung: 200 ungültige Wahlzettel kursieren im Entlebuch

Wahlhelfer haben rund 200 Wahlzettel verschickt, auf denen sie FDP-Kantonsratskandidat Reto Zemp aus Schüpfheim von Hand kumuliert haben. Diese Listen sind ungültig, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement (JSD) am Freitag mitteilte. Der Vorfall reiht sich in eine Serie von fehlerhaften Wahlzetteln und Listen ein.

Den Berufsschülern in Willisau brennen Klimafragen auf der Zunge

Heute Freitag endet in Willisau für 950 Berufsschüler eine Projektwoche, die ganz im Zeichen der Politik und der kantonalen Wahlen stand. Im Gespräch mit Parteienvertretern fehlte ein Thema nie.
Hannes Bucher

Die neun Kandidaten für den Luzerner Regierungsrat in der Übersicht

In unserer Serie stellen wir alle neun Kandidaten für den Luzerner Regierungsrat ausführlich vor. Die Wahl findet am 31. März statt.
Bildstrecke

Kantonsratskandidaten Wahlkreis Luzern-Stadt

235 Kandidaten für 24 Sitze.
Bildstrecke

Kantonsratskandidaten Wahlkreis Luzern-Land

239 Kandidaten für 30 Sitze.
Bildstrecke

Kantonsratskandidaten Wahlkreis Hochdorf

111 Kandidaten für 21 Sitze.
Bildstrecke

Kantonsratskandidaten Wahlkreis Sursee

119 Kandidaten für 22 Sitze.
Bildstrecke

Kantonsratskandidaten Wahlkreis Willisau

52 Kandidaten für 16 Sitze.
Bildstrecke

Kantonsratskandidaten Wahlkreis Entlebuch

45 Kandidaten für 7 Sitze.

So meistern Sie das Wahlprozedere

Kantons- und Regierungsrat werden im Kanton Luzern mit unterschiedlichen Systemen gewählt. Wir führen Sie durch das Majorz- und Proporzwahlverfahren.
Lukas Nussbaumer

Richtig wählen - mit der Wahlhilfe von Smartvote

Welche Kandidaten und welche Partei passen am besten zu Ihnen? Mit der unabhängigen und kostenlosen Online-Wahlhilfe von Smartvote lässt sich diese Frage schnell beantworten.

Prognose Kantonsrat: CVP wird ihre Spitzenposition verteidigen

Die Luzerner SVP und FDP wollen massiv Wähleranteile gewinnen. Sie dürften ihre hohen Ziele nicht ganz erreichen. Die Mitte kann ihre Mehrheit wohl auch im neuen Parlament halten.
Lukas Nussbaumer

Von spärlich bis professionell: So präsentieren sich die Luzerner Regierungsratskandidaten im Web

Kurz vor den Wahlen wollen sich die neun Kandidaten online von ihrer besten Seite präsentieren. Wobei: Nicht alle sind aktiv. Während der älteste Kandidat mit Videos punkten möchte, ist die Jüngste eher zurückhaltend.
Niels Jost

Politologe zu den Wahlen in Luzern: «FDP wurde auf falschem Fuss erwischt»

Politologe Mark Balsiger ist überzeugt, dass die Klimadebatte einen Einfluss auf die Luzerner Wahlen haben wird. Dies könnte der FDP Stimmen kosten – und der SP.
Roseline Troxler

Luzerner SP ärgert sich über weitere fehlerhafte Wahlliste

Die SP des Kantons Luzern berichtet von einer fehlerhaften Wahlliste. Es ist nicht der erste Fall – laut Kanton aber noch immer selten.
Lucien Rahm

Kantonsratskandidaten leisten sich in Nottwil einen Misstritt

Die beiden Kantonsratskandidaten Remo Fehlmann und Angela Lüthold-Sidler haben auf einem Flugblatt für die Kantonsratswahlen das Logo der Gemeinde verwendet. Diese ist nicht erfreut.
Matthias Stadler
Kommentar

801 plus 9 gute Gründe, um im Kanton Luzern zu wählen

Am 31. März bestimmen die Luzernerinnen und Luzerner ihre Kantons- und Regierungsräte. Das Ausfüllen der Wahlzettel lohnt sich.
Lukas Nussbaumer

Fehlerhafte Liste im Wahlkreis Luzern-Stadt aufgetaucht

In der Stadt Luzern hat ein Wähler einen fehlerhaften Listenblock für die Kantonsratswahlen 2019 entdeckt. Abklärungen ergaben, dass der Fehler bei der Produktion in der Druckerei auftrat. Bisher ist kein weiterer Fall bekannt.
René Meier
Serie

Sicherheit im Kanton Luzern: Diese Positionen vertreten die Kantonsratsparteien

Am 31. März wird ein neues Luzerner Kantonsparlament gewählt. Allen, die noch nicht wissen, welche Partei zu ihnen passt, geben wir eine Wahlhilfe. Im dritten Teil unserer Serie haben wir den sechs Kantonsratsparteien drei Fragen zum Thema Sicherheit gestellt.
Alexander von Däniken
Video

Diskussionsrunde zu den Luzerner Regierungsratswahlen: So schätzt ein Experte die Kandidaten ein

Die neun Regierungsratskandidaten lieferten sich bei der Diskussionsrunde unserer Zeitung einen verbalen Schlagabtausch. Nicht alle Kandidaten überzeugten dabei gleichermassen.
Roseline Troxler

Junge Grüne wenden für Luzerner Kantonsratswahlen 26'165 Franken auf – drei Parteien folgen dem Beispiel

Am Montagmorgen legten die Jungen Grünen des Kantons Luzern ihr Wahlkampf-Budget offen. Nun fordern sie die anderen Parteien auf, dasselbe zu tun. Die FDP, die Junge CVP und die EVP sind mittlerweile gleichgezogen.
Alexander von Däniken

Das leisten die Luzerner Parteien im Kantonsrat

Wahltag ist Zahltag - am 31. März honorieren die Luzernerinnen und Luzerner die Arbeit der Parteien in der vergangenen Legislatur. Wir zeigen auf, wie die sechs Fraktionen seit 2015 gearbeitet haben.
Lukas Nussbaumer
Serie

Verkehr im Kanton Luzern: Diese Positionen vertreten die Kantonsratsparteien

Am 31. März wird ein neues Luzerner Kantonsparlament gewählt. Allen, die noch nicht wissen, welche Partei zu ihnen passt, geben wir eine Wahlhilfe. Im zweiten Teil unserer Serie haben wir den sechs Kantonsratsparteien drei Fragen zum Thema Verkehr gestellt.
Alexander von Däniken
Serie

Finanzen im Kanton Luzern: Diese Positionen vertreten die Kantonsratsparteien

Am 31. März wird ein neues Luzerner Kantonsparlament gewählt. Allen, die noch nicht wissen, welche Partei zu ihnen passt, geben wir eine Wahlhilfe. Im ersten Teil unserer Serie haben wir den sechs Kantonsratsparteien drei Fragen zum Thema Finanzen gestellt.
Alexander von Däniken
Video

In 60 Sekunden: Das sind die Werbespots der Luzerner Regierungsratskandidaten

Was sind die grössten Anliegen der neun Kandidaten für den Luzerner Regierungsrat? In kurzen Statement stellen sie sich und ihre Positionen vor.
René Meier

Im Video: Beim LZ-Podium zu den Regierungsratswahlen gaben die Anwärter rhetorisch Vollgas

Gut zwei Stunden lang kreuzten die Regierungsratskandidaten an der Podiumsdiskussion unserer Zeitung die Klingen. Wie kann ein bürgerliches Gremium regieren? Und wie geht es weiter mit der Finanzpolitik? Diesen und weiteren Fragen stellten sich die Kandidaten.
Roseline Troxler

Kantonsratskandidaten: Hitzkircherin ist die Jüngste, ein Stadtluzerner der Älteste

Die Kandidaturen von Sophie Karrer (18) aus Hitzkirch und Rolf Oberhänsli (78) aus Luzern haben ein Ziel: Auf Listen der Juso respektive der SP wollen sie für die Luzerner Kantonsratswahlen mobilisieren. Plakate von ihnen wird man vergebens suchen.
Evelyne Fischer

Wahlunterlagen im Test: Keine Luzerner Partei kann restlos überzeugen

Wie präsentieren sich die Luzerner Parteien auf dem Werbematerial für die kantonalen Wahlen, das sie Zehntausende Mal verschicken? Was erfährt man über die Kandidaten? Was wird zusätzlich online geboten? Unser Test zeigt riesige Unterschiede, aber keinen Sieger.
Lukas Nussbaumer

Luzerner Kantonsrat: Die Auswahl steigt – das Interesse der Wähler sinkt

2015 gingen erstmals weniger als 40 Prozent der potenziellen Luzerner Wähler an die Urne. Wird ausgerechnet am 31. März die Trendwende eingeläutet?
Lukas Nussbaumer

Neun Kandidaten kämpfen um fünf Sitze in der Luzerner Regierung

Im Zentrum der Luzerner Regierungsratswahlen steht die Frage, ob es die SP schafft, ihren 2015 an die SVP verlorenen Sitz in der Regierung zurückzuholen. Von den bisherigen Regierungsräten muss wohl nur einer zittern.
Lukas Nussbaumer

Frauenpodium: «Wir sind noch lange nicht am Ziel»

Es braucht mehr Diversität – darin waren sich die Teilnehmerinnen einer Diskussion am internationalen Tag der Frau in Luzern einig. Klar ist aber allen: Der Weg dahin ist steinig.
Yasmin Kunz

Tinder, Paradiesvögel und Wortspiele –  das Best-of der Slogans für die kantonalen Wahlen in Luzern

Wahlen sind auch ein Kampf der Wörter. Mit knackigen, konkreten, kurzen Slogans versuchen die Parteien und Kandidaten bei den Bürgern anzukommen. Hier unsere politisch unabhängige, unvollständige Zusammenstellung von besonders kreativen, aber auch skurrilen Statements.
Janick Wetterwald

Warum bleibt die CVP-Leitung im Luzerner Kantonsrat in Männerhand?

In den letzten 20 Jahren hat erst eine Frau die grösste Fraktion im Luzerner Kantonsrat geführt. Das bleibt vorerst so: Im Juni übernimmt Adrian Nussbaum die Leitung. Noch offen ist die Frage des Vizepräsidiums.
Alexander von Däniken

Frauenanteil in der Politik: «Die Bewegung der Gleichstellung stagniert»

Frauen sind in politischen Ämtern deutlich untervertreten. Ihr Anteil könnte im Kanton Luzern aber steigen – zumal so viele Frauen bei den Kantonsratswahlen antreten wie noch nie. Die Luzerner Politologin Gesine Fuchs glaubt aber nicht an einen Selbstläufer.
Roseline Troxler

So werden junge Luzerner an die Urne gelockt

Wie können junge Erwachsene vermehrt dazu gebracht werden, zu wählen und abzustimmen? Im Kanton Luzern tut sich einiges, just auf die Wahlen vom Ende März.
Matthias Stadler

Luzerner Gemeinden wollen noch mehr Macht im Kantonsrat

64 aktuelle oder ehemalige Luzerner Gemeinderäte streben einen Sitz im 120-köpfigen Kantonsparlament an. Damit dürfte der Einfluss der Kommunen stark zunehmen. Ist das sinnvoll? Exponenten von links bis rechts sind sich uneins.
Lukas Nussbaumer

Unfreiwillig auf Wahlliste gesetzt: Luzerner BDP hat Ärger mit ihren Kantonsrats-Kandidaten

Die BDP Luzern schickt für die Kantonsratswahlen Ende März 33 Kandidaten ins Rennen. Nicht alle sind darüber informiert. Einige erlebten zudem eine böse Überraschung.
Christian Glaus
Interview

Politologe zu den Luzerner Kantonsratswahlen: «Unmotivierte Kandidaten verwässern den Wahlkampf»

Jetzt sind alle Kandidaten für die Kantonsratswahlen bekannt: 802 Personen kämpfen um 120 Sitze. Vor vier Jahren stiegen noch 631 Männer und Frauen ins Rennen. Der Politologe Mark Balsiger hinterfragt diesen Trend kritisch: Viele Kandidaten seien nur «saftlose Stimmensammler».
Kilian Küttel

Luzerner Kantonsrat: 699 Neulinge buhlen um einen Sitz

802 Kandidaten wollen ins Parlament – das ist Rekord. Nun zeigt sich aber: Für Neue wird es sehr schwierig, denn nur gerade 17 Bisherige verzichten auf eine erneute Kandidatur.
Roseline Troxler

Wahlen 2019: Sage und schreibe 802 Kandidaten wollen in den Luzerner Kantonsrat

Noch nie war der Ansturm grösser: 314 Frauen und 488 Männer kandidieren fürs Luzerner Kantonsparlament. Die Wahlen vom 31. März erreichen auch in Sachen Frauenanteil einen Höchstwert.
Evelyne Fischer

«Charmant auftreten» – «am Budget festhalten» – «auf Vertrauenspersonen setzen»: Dies raten langjährige Luzerner Kantonsrätinnen neuen Kandidatinnen

Am 31. März wählt das Luzerner Stimmvolk 120 Vertreter in den Kantonsrat. Um den Frauenanteil zu steigern, hat das überparteiliche Netzwerk «Frauen Luzern Politik» am Montag die Kandidatinnen für den Wahlkampf gerüstet.
Evelyne Fischer

Acht Männer und eine Frau buhlen um einen Sitz in der Luzerner Regierung

Am 31. März wählt das Luzerner Stimmvolk das Kantonsparlament und die Regierung. Jetzt ist bekannt, wer im fünfköpfigen Regierungsrat Einsitz nehmen will.
Evelyne Fischer
Kolumne

Von «Make Lucerne great again» bis «Guido hat euch lieb» – diese Slogans wünschen wir uns für die kantonalen Wahlen

In der Kolumne «Landauf, landab» sinniert Luzia Mattmann darüber, mit welchen Wahlsprüchen die Luzerner Politiker auf den Feldern bald die Werbetrommel rühren könnten.
Luzia Mattmann
Kommentar

Vor den Kantonsratswahlen: Sandwich-CVP schlägt sich in der Stadt Luzern wacker

Erneut scheitert in der Stadt Luzern ein bürgerlicher Schulterschluss zwischen CVP, FDP und SVP. Die Christdemokraten ziehen zwar allein in die kantonalen Wahlen am 31. März. Das muss aber nicht zwingend ein Nachteil sein.
Robert Knobel

Frauenanteil in Regierungsräten: Luzern ist arg im Hintertreffen

Auch in den nächsten vier Jahren wird im grössten Kanton der Zentralschweiz keine Frau mitregieren. Im Langzeitvergleich schneidet beim Frauenanteil in den Exekutiven nur Schwyz schlechter ab als Luzern. Woran liegt das? Vier Politikerinnen analysieren.
Lukas Nussbaumer

Das Luzerner Politjahr wird von den Wahlen dominiert

Den 31. März, den 19. Mai und den 20. Oktober müssen sich Luzerner Politinteressierte ganz dick anstreichen: Dann werden der Kantonsrat, die Regierung und die eidgenössischen Parlamentarier gewählt. Und es fallen heuer im Kanton Luzern weitere, wichtige politische Entscheide, wie unser Ausblick zeigt.
Lukas Nussbaumer

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.