Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kolumne

U20-Kolumne: Was machen nach der Kanti?

Chantal Dao, 19, Kantischülerin
Chantal Dao

Chantal Dao

Egal ob die Sonne scheint oder ob es vom Himmel herab regnet. Nichts hindert die anderen daran, mir diese Frage zu stellen: «Was willst du nach der Matura machen?» Vor langer Zeit habe ich mich mit mir darauf geeinigt, einfach irgendeinen Studiengang zu nennen, damit man mich in Ruhe lässt. Architektur oder Musik. Zu beiden Antworten muss ich mir nervige Kommentare anhören: «Das ist trockene Mathematik.» Oder: «In der Musik gibt es eine grosse Konkurrenz.» Dann fragt man mich nach dem Ort, wo ich am liebsten studieren möchte. Ich nenne irgendeine Stadt, von der ich weiss, dass sie eine Hochschule hat. «Zürich» oder «Basel». Kommentare: «Geh nicht nach Basel. Die Stadt bietet einfach nichts», oder: «Zürich ist viel zu gross für eine kleine Person wie dich.»

Wer mich fragt, kann sich kaum vorstellen, was in mir gerade abläuft und welchen Druck die Fragerei auslöst. Aber ich kann es ihnen nicht übel nehmen. Es gibt Schüler, die schon längst wissen, was sie machen wollen, und solche, bei denen es nicht so ist. «Willst du pendeln? WG?» Man kann sagen, ich sei selber schuld, dass ich überhaupt eine Antwort gebe, statt dazu zu stehen: «Ich weiss noch nicht, was ich nach der Kanti machen möchte.»

Weiter geht es: «Zwischenjahr?» Oder: «Dir liegt doch die Musik so. Ich fände es schade, würdest du nichts damit anfangen.» Oder: «Weisst du schon, in welche Richtung? Ich finde, Architektur würde zu dir passen.» Der Druck, überhaupt die Matura zu bestehen, und jener, sich zuvor schon Zukunftsgedanken machen zu müssen, ist sehr belastend. «Ich weiss noch nicht, was ich nach der Kanti machen möchte, aber ich gebe dir Bescheid, wenn ich mich entschieden habe. Es wird Medizin sein.» Und morgen Informatik.

Hinweis: In der Kolumne «U20» äussern sich Schüler der Kanti Sursee zu frei gewählten Themen. Ihre Meinung muss nicht mit derjenigen der Redaktion übereinstimmen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.