Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WAUWIL: 33-Jähriger rast mit 125 km/h durch Wauwil

Am frühen Donnerstagmorgen wurde in Wauwil ein Raser festgenommen. Der Autolenker ist mit 125 km/h durch das Dorf gerast. Das Auto des Portugiesen wurde umgehend beschlagnahmt.
Der Raser war ausserorts mit 136 km/h unterwegs. (Symbolbild Neue LZ)

Der Raser war ausserorts mit 136 km/h unterwegs. (Symbolbild Neue LZ)

Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle in der Nacht auf Donnerstag wurde ein 33-jähriger Autofahrer aus Portugal kurz nach 3.30 Uhr auf der Surseestrasse in Wauwil kontrolliert. Er war mit seinem Auto mit 125 km/h in der 50er-Zone unterwegs, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.

Die Polizei hat den Mann festgenommen und die Staatsanwaltschaft Emmen hat sein Auto (Audi A3) umgehend beschlagnahmt.

Der Führerausweis des Autolenkers wurde eingezogen.

pd/zim

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.