Wauwil: Gemeinderat Hanspeter Woodtli tritt zurück

Hanspeter Woodtli (CVP) hat sich aus beruflichen Gründen entschlossen, auf Ende April 2019 als Gemeinderat von Wauwil zurückzutreten. Er hat seit dem 1. Januar 2011 das Ressort Bildung inne.

Drucken
Teilen
Hanspeter Woodtli, Gemeinderat von Wauwil. (Bild: PD)

Hanspeter Woodtli, Gemeinderat von Wauwil. (Bild: PD)

Wie der Gemeinderat von Wauwil in einer Mitteilung vom Donnerstag schreibt, wirkt Hanspeter Woodtli «mit viel Freude und Engagement» als Ressortverantwortlicher Bildung. Die vielen Projekte und Änderungen während seiner bald achtjährigen Tätigkeit seien für ihn interessant und spannend gewesen, hätten jedoch auch viel Energie und Ressourcen gefordert.

Hanspeter Woodtli tritt aus beruflichen Gründen zurück. Er möchte sich künftig wieder vermehrt seinem Geschäft widmen, das einem permanenten Wandel ausgesetzt sei. Der Gemeinderat bedauert den Rücktritt von Hanspeter Woodtli.

Die Ersatzwahl hat der Gemeinderat auf den 31. März 2019 anberaumt. Wahlvorschläge für eine stille Wahl müssen bis spätestens Montag, 11. Februar 2019, 12 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung Wauwil eintreffen.

pd/fi

Wauwil: Mitten im Dorf entsteht ein neues Quartier

Das ehemalige Glasi-Areal wird überbaut. Der Spatenstich für die erste Etappe für zirka 43 Millionen Franken ist erfolgt. In der Überbauung könnte auch ein Gesundheitszentrum zum Thema werden.
Ernesto Piazza